Kommunales Energiemanagement in Zschorlau

Senkung der Betriebskosten und Entlastung der Umwelt als Zielstellung

Um die Einführung eines Kommunalen Energiemanagements für die städtischen Liegenschaften zielgerichtet voranzutreiben, schließt sich die Gemeinde Zschorlau seit Juni 2017 gemeinsam mit acht weiteren Kommunen dem Projekt „Energieeffizienz-Netzwerk sächsischer Kommunen“ an.

Weiterlesen ...

Thema Energieeffizienz ist personell und strukturell in Zschorlauer Verwaltung verankert

Seit November 2014 ist die Gemeinde Zschorlau Träger des European Energy Award (eea). Die Schaffung von effizienten Energie- und Klimaschutzbedingungen waren dafür grundlegende Voraussetzungen.

Weiterlesen ...

Energetisches Sanierungsmanagement kurz vor dem Abschluss

Über 2 Jahre energetisches Sanierungsmanagement liegen nun hinter uns.
Verschiedene Wege der Information und Beratung zu energetischen Fragen bei Umbau und Bewirtschaftung ihrer Gebäude standen dabei den Einwohnern zur Verfügung. Als Ergänzung des Angebotes zur energetischen Einstiegsberatung konnte in dieser Zeit der kostenlose Energieeffizienz-Check von Gebäuden entwickelt werden.

Weiterlesen ...

Energie sparen mit geringinvestiven Maßnahmen

Es müssen nicht immer große Investitionen eingeplant werden, um Energie im Gebäudebereich einzusparen. Mit einem Budget zwischen 50 und 1500 Euro lassen sich spürbare Verbesserungen der Energieeffizienz Ihres Gebäudes erreichen und Energiekosten sparen. Praktische Hinweise dafür gibt die Deutsche Energieagentur (dena) auf ihrer Homepage (www.dena-expertenservice.de/fachinfos/geringinvestive-massnahmen/). Nachfolgend ein Auszug der dort genannten Möglichkeiten:

Weiterlesen ...

Zuschüsse des Bundes für Vor-Ort-Energieberatungen erhöht

7. Mai 2015
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die Förderung von Vor-Ort-Beratungen mit der Richtlinie vom 29. Oktober 2014 stärker an die Bedürfnisse der Praxis angepasst. So gibt es ab dem 1. März 2015 attraktivere Zuschüsse für die Inanspruchnahme von Vor-Ort-Beratungen.

Weiterlesen ...