Schluss mit der Pendelei – mit neuem Job das ganze Jahr zuhause genießen!

Pendleraktionstag Erzgebirge am 27.12.2017 im GDZ Annaberg und am 28.12.2017 im Kulturhaus Aue – Wirtschaftsregion Erzgebirge bietet vielfältige berufliche Chancen

Annaberg-Buchholz/Aue. Nach Weihnachten ist vor Weihnachten – und dazwischen liegen für tausende Erzgebirger, die nicht ortsnah arbeiten, täglich viel zu viele Stunden Fahrtzeit inklusive Staus und blanken Nerven auf Deutschlands Straßen. Für all diejenigen, aber auch vor Jahren Weggezogene, veranstalten die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz, der IHK Chemnitz Regionalkammer Erzgebirge und der Industrie- und Gewerbevereinigung Aue e. V. in den Zwischentagen wieder den Pendleraktionstag Erzgebirge am 27.12.2017 im GDZ Annaberg und am 28.12.2017 im Kulturhaus Aue, jeweils von 10:00 bis 14:00 Uhr.

Zwischen Weihnachtsbraten und Silvesterkarpfen entspannt mit potentiellen Arbeitgebern ins Gespräch kommen und erste Kontakte knüpfen – das ist der ideale Rahmen für einen beruflichen Perspektivenwechsel. Gerade weil so viele Rückkehrwillige in dieser Zeit bei ihren Familien weilen, ist diese Terminwahl für Unternehmer und Arbeitnehmer interessant. Mit über 60 erzgebirgischen Unternehmen unterschiedlichster Branchen und mehr als 1.100 Besuchern verwandelten sich 2016 beide Häuser - Annaberg-Buchholz und Aue - zum wahren Job-Marktplatz. Zum sechsten Mal führt der Pendleraktionstag Erzgebirge das bewährte Konzept zur Fachkräftegewinnung nun für die Region fort.

Übrigens, ganz Entschlossene bringen ihre Bewerbungsmappe gleich mit, um möglichst schnell einen neuen Job quasi „vor der Haustüre“ festzumachen. Denn wieder Zuhause im Erzgebirge zu sein, bei Familie und Freunden, bedeutet, sich ein echtes Stück Lebensqualität zu sichern.

Mehr Informationen zu beteiligten Firmen am Pendleraktionstag unter: www.fachkraefte-erzgebirge.de/pendleraktionstag